Überblick Freizeiten 2021

Der Coronavirus macht es für uns schwierig, verlässlich zu planen. Dennoch überlegen wir, wie wir im kommenden Jahr Angebote an Fahrten machen können, die nach unserem Kenntnisstand weitestgehend sicher sind.

Vermutlich wird die allgemeine Lage bis zu den Osterferien noch nicht so entspannt sein, dass wir wieder Freizeiten anbieten können. In unserem Jugendausschuss wurde entschieden, dass wir nur Fahrten anbieten, bei denen unser Gruppe nicht zwangsläufig Kontakt zu anderen Gruppen hat, wie das auf einem Campingplatz der Fall wäre. Das Risiko, dass eine Freizeit in südliche Länder ausfallen muss, schätzte der Jugendausschuss deutlich höher ein, als wenn wir Fahrten nach Deutschland oder in die Niederlande anbieten. Daher werden wir unsere Fahrten im kommenden Jahr nicht nur deutlich reduzieren müssen, sondern auch nicht so ferne Ziele ansteuern. Wir arbeiten noch daran und hoffen, möglichst bald konkrete Ausschreibungen mit Anmeldemöglichkeit an dieser Stelle veröffentlichen zu können. Sollte eine Fahrt wegen der aktuellen Coronalage nicht stattfinden können, erhalten Sie evtl. gezahlte Teilnehmerbeiträge oder Anzahlungen selbstverständlich zurück.
Nicht immer liegt es in unserer Hand, ob eine Fahrt stattfindet. Es kann auch sein, dass neben gesetzlichen Regelungen in NRW in einem anderen Bundesland, Land oder Stadt andere Regeln gelten, die wir beachten müssen. Wir unternehmen Alles, um die Fahrten so sicher wie möglich zu machen. Für jede Fahrt und Veranstaltung erstellen wir ein Schutzkonzept.

WIR WERDEN ÜBER DIE NORMALEN FREIZEITANGEBOTE HINAUS VERSTÄRKT AKTIONEN VOR ORT ANBIETEN!

Stand der Planungen (6.2.2021):

Segelfreizeit für Jugendliche von 11-16 Jahren in der zweiten Woche der Sommerferien.

Kinderfreizeit auf dem Schulbauernhof Künnemann für Kinder von 6-10 Jahren (eine Woche in den letzten beiden Wochen der Sommerferien).

Außerdem planen wir Wochenenden auf dem Ponyhof Hilbeck mit reduzierter Teilnehmerzahl.

Voraussichtlich werden wir auch wieder ein Mittelalterwochenende vor Ort anbieten. Einen genauen Termin können wir aber erst kurzfristig bekannt geben.

 

Das Kinderferienprogramm "Die Entdecker" kann auch in diesem Jahr leider nicht stattfinden!

Die Kinderfreizeit, die wir sonst in den Osterferien durchführen, wurde in die Sommerferien verlegt.

 

 

 

 

Drucken